Rostbratenverein
Zaisenhausen
ujhujhuo
Unsere Entstehungsgeschichte
Die Idee zur Gründung eines Rostbratenvereins wurde im Sommer des Jahres 2002 geboren, als sich Roland Dauth, Klaus Schnepper, Udo App und Bruno Flach an mehreren Wochenenden trafen, um gemeinsam Rostbraten zu verspeisen.
Die vier Männer besuchten während dieser Zeit verschiedene Gaststätten und kamen im November 2002 zu dem Entschluss, einen Verein zu gründen.

Den gemeinsamen Aktivitäten sollte ein geeigneter organisatorischer Rahmen gegeben werden und vor allem sollten auch andere interessierte Rostbraten-Fans die Möglichkeit bekommen, mit Gleichgesinnten ein paar gesellige Stunden zu verbringen.

Die Gründungsversammlung fand im Gasthaus „Rose in Gondelsheim statt. Folgende Gründungsmitglieder waren anwesend:

Udo App, Klaus Schnepper, Roland Dauth, Dirk Fischer, Bruno Flach, Tobias Dauth, Matthias Mühlböck, Timo Bratzel.

RVZ Gruppenbild beim 10 jährigen bestehen